Philosophie im 20. Jahrhundert

Zu Beginn dieses Jahrhunderts spielte sich die Wissenschaft noch hauptsächlich in den Hörsälen und in den wissenschaftlichen Büchern ab. In der Öffentlichkeit entwickelte sich so eine eigene Richtung, die Lebensphilosophie. Sie führt letztendlich zur pragmatischen Wende, wo Lösungen für aktuelle Sorgen gesucht werden.

Grundformen der Gegenwartsphilosophie und ihre Vertreter:

zurück